Zypern Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Stichwortsuche


Zypern Themen

Zypern Artikel

Kykkos - das größte Kloster Zyperns

Von Zypern Urlaub | 27.October 2015

Inmitten von herrlichen Wäldern und Bergen befindet sich mit Kykkos das größte, reichste und eindrucksvollste Kloster Zyperns.

In ihm ist der kostbare Schatz – die Ikone der Gnadenreichen Jungfrau zu sehen. Dieser Ikone wird nachgesagt, die Macht zu besitzen Regen herbeizuholen, und wurde angeblich vom Evangelisten Lukas eigenhändig gemalt. Auf der Ikone sind die Jungfrau mit Kind zu sehen und wird im Klostermuseum verwahrt.

Kykkos Kloster
Foto: Rolf Handke/pixelio.de

Weitere kostbare Exponate, wie uralte Ikonen werden in der Rotunde in einem abgedunkeltem Raum ausgestellt. Außerdem befinden sich im Museum bedeutende Schätze, wie liturgische Gefäße aus Silber und Gold, heilige Bücher und bestickte Messgewänder und Urkunden.

Kloster Kykkos
Foto: Dieter Schütz/pixelio.de

Betrachtet auf das Kloster im Ganzen, bietet Kykkos einen unvergesslichen Blick auf die kleine Klosterkirche samt Glockenturm, die von Bauten mit roten Ziegeldächern umrahmt ist. Der Haupteingang ist mit schönen Mosaiken ausgeschmückt und man kommt direkt in den Haupthof. An dessen Rande ist der Kreuzgang, ebenfalls mit Mosaiken geschmückt und stellt die Geschichte des Klosters dar. In die reich verzierten Ikonostase im Inneren der Kirche sind die königlichen Türen eingefügt.

In der Nähe des Klosters ist ein neuer Glockenturm gebaut worden, dieser befindet sich auf einem Hügel und ist ebenfalls einen Besuch wert.

Beitrag aus: Zypern Sehenswürdigkeiten |


...gehe weiter zu:

« Neues Zypern Reisetaschebuch Reiseführer von Marco Polo erschienen | Startseite | Zypern Urlaub »

Kommentare geschlossen.