Zypern Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Stichwortsuche


Zypern Themen

Zypern Artikel

Girne - Kyrenia

 

In Girne

Zyperns einzige Stadt an der Nordküste heißt auf Griechisch und Englisch Kyrenia, auf Türkisch Girne. Landschaftlich ist sie von allen Städten in Zypern am schönsten gelegen. Sie breitet sich unmittelbar an der Küste entlang in der schmalen, üppig grünen Küstenebene vor den hohen, alpin gezackten, hier bis zu 700 m hohen Bergen des Kyrenia-Gebirges aus.

  
  
  
Blick auf den Hafen Im Hafen von Girne Im Hafen von Girne
  
  
  
Die Festung in Girne Hafenblick in Girne Das Kyrenia Gebirge

   
Landschaft östlich von Girne    

 

Die kleine Altstadt umzingelt ein winziges, fast rundes Hafenbecken aus venezianischer Zeit, über dem sich eine mächtige venezianisch-türkische Festung erhebt. Diese Altstadt macht aber nur noch einen winzigen Teil von Kyrenia (24 000 Einw.) aus, da sie weiträumig von neuen Häusern und großen Hotels gesäumt wird. Von Nicosia und dem Grenzübergang dort ist Girne/Kyrenia nur etwa 30-45 Autominuten entfernt: Auch wer im Süden Urlaub macht, kommt mit dem Taxi leicht auf einem Tagesausflug ab Nicosia hin. Hotels gibt es sowohl in der Altstadt und deren unmittelbarer Umgebung sowie auch an den vielen kleinen Stränden westlich und östlich der Stadt.

Hauptattraktion von Girne ist der alte Hafen, an dem sich Fischtavernen und Cafes nahezu nahtlos aneinander reihen. Dort beherbergt das britische Zollhaus von 1914 heute die Tourist-Information. Ihr gegenüber führen auf der anderen Hafenseite Stufen zur Festung hinauf. Einige Räume darin werden als Archäologisches Museum genutzt. Das wichtigste Ausstellungsobjekt ist das Wrack eines vor 2300 Jahre alten, damals vor der Küste Kyrenias gesunkenen Lastenseglers. Nur für Spezialisten interessant ist das Ikonenmuseum in der nicht mehr für Gottesdienste genutzten Kirche des Erzengels Michael. Baden kann man von der Felsterrasse des Hotels Dome am Altstadtrand aus; im Sommer werden ab Hafen täglich Ausflugsfahrten per Schiff zu den Stränden in der Umgebung angeboten.