Zypern Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Stichwortsuche


Zypern Themen

Zypern Artikel

Fußballpokale für Apostel Andreas

Von Zypern Urlaub | 21.March 2009

Wäre Anorthosis Famagusta 2009 nicht aus dem Champions League-Wettbewerb vorzeitig ausgeschieden, sondern hätte völlig überraschend den Pokal gewonnen, hätte sich auch ein Apostel freuen können: Der Apostel Andreas, dessen bedeutendstes Kloster auf der Karpass-Halbinsel in Nordzypern steht (siehe Foto). 

Er ist nämlich so etwas wie der Schutzheilige des Vereins, der ursprünglich im heute türkisch besetzten Famagusta gegründet wurde, seit 1974  im griechisch-zypriotischen Larnaca zu Hause ist, und seine internationalen Spiele im Nationalstadion der geteilten Inselhauptstadt Nicosia austrägt.

Da seit 2004 auch griechische Zyprioten wieder problemlos in den türkisch-zypriotischen Inselteil reisen können, hat der Verein sich auf seinen Schutzheiligen besonnen und alle bisher gewonnen Pokale dem Jünger Jesu geweiht und in der Klosterkirche ganz nahe am Altar deponiert (an der rechten Seitenwand ganz vorn bei der Ikonostase). Insgeheim hofft so mancher Spieler sicherlich, dass der Apostel ihnen in der nächsten Saison hilft, endlich einen europäischen Pokal zu gewinnen…

Beitrag aus: Zypern Allgemeines |


...gehe weiter zu:

« Wasserloses Urinal in Limassol | Startseite | Erzbischof Makarios-Denkmal ist geschrumpft »

Kommentare