Zypern Reiseangebote: alle Angebote mit Frühstück mit Halbpension mit all inclusive

Stichwortsuche


Zypern Themen

Zypern Artikel

Agros Troodos Gebirge

Von Zypern Urlaub | 19.March 2009

Tag 15: 25.2.2009. Wir bleiben im Gebirge, besuchen heute das große Dorf Agros im östlichen Troodos-Gebirge. Agros liegt etwa 1000 m über dem Meeresspiegel in einem sehr fruchtbaren Hochtal. Man baut Wein an, züchtet Damaszenerrosen. Drei Hotels stehen zur Auswahl, es gibt einiges Interessantes zu tun.

Wir besichtigen eine Rosenwasserdestillerie, die auch Rosenöl herstellt, dazu eine ganze Kosmetikserie auf Grundlage von Rosenblüten. Sogar Wein und Liköre werden hier mit Rosenaroma versetzt (www.rose-tsolakis.com). In anderen Manufakturen werden Früchte verschiedenster Art in Zuckersirup eingelegt: Auberginen und Mandarinen, Quitten und Bergamotte, Pflaumen und Kirschen zum Beispiel. Auf ganz Zypern werden diese “gliká” zum Kaffee oder als Dessert geschätzt, werden Gästen zu Hause zur Begrüßung gereicht.

Gefülltes Gemüse und Salat

Außerdem besuchen wir die Metzgerei Kafkalis, die auf der ganzen Insel berühmt ist. Hier gibt es geräuchertes Schweinefleisch in verschiedenen Varianten, zyprischen Schweineschinken und herzhafte Landwürste – und sogar die nur noch selten zu findenden Spezialität tsamarella, ein gepökeltes und mit Kräutern gewürztes Ziegenfleisch, dass man hervorragend zum Ouzo oder zum zyprischen Tresterschnaps Dsivania knabbern kann. Der Blick auf all die fleischigen Leckereien hat uns Appetit gemacht, wir gehen in die neue Taverne “To Pezema” an der Straße zum großen Hotel Rodon. Da bestellen wir einen Teller mit gefüllten Gemüsen, den Nudelauflauf Pastitsio, einen griechischen Salat, eine Portion Erdnusscreme (siehe Foto) und bezahlen zu zweit dafür nur 16 Euro.

Autor: Klaus Bötig

Beitrag aus: Klaus Bötig's Zypern Reisetagebuch |


...gehe weiter zu:

« Omodos - Troodos Gebirge | Startseite | Das Bergdorf Lefkara »

Kommentare